Raphael Heilig neuer Headcoach der Argonauts

Die Suche der Starnberg Argonauts nach einem neuen Headcoach ist beendet. Mit Raphael Heilig haben es die Argonauts geschafft, einen ehemaligen Spieler (#6) und Vorstand für den Posten des Headcoaches zu gewinnen, der die Argonauts und deren Philosophie bestens kennt. Alle Vorraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit wurden in den letzten Wochen geschaffen und nun kann es endlich losgehen. “Mit Raphi haben wir den idealen Kandidaten für den Job als HC gefunden und freuen uns, jetzt endlich Vollgas loslegen zu können”, so Präsident Ludwig Kastenmeier.

Fakten zu Raphael Heilig:

  • Geboren 27.10.1977 in MUC
  • Dipl.-Ing. Maschinenbau
  • Selbsständig mit einer Softwarefirma
  • Football Fachübungleiterschein seit 2003, Argo-Vorstand 1999 – 2014 und Spieler für die Argonauts 1992- 2013  
  • Seit 2001 diverse Jahre in verschiedenen Coaching Funktionen
Ziele/Fokus:
  • KISS – Keep it short and simple
  • mit wenigen Dingen starten, dafür aber die execution perfektionieren
  • Mehr Abstimmung/Austausch/Zusammenarbeit innerhalb der Coaching Crew
  • Viel individuelle Kommunikation mit den Spielern über ihre Ziele/Fitnesslevel/Möglichkeiten/persönliche Situation
  • …know what to expect from the individual….Football kann nicht für jeden die Nurmmer 1 sein, es muss aber transparent sein

Posted in Allgemein.