Statement zum vergangenen Wochenende

Liebe Fans,
auch wenn wir Spieler, Coaches und Vorstände am vergangenen Samstag genau so unglücklich und enttäuscht über die Niederlage und die ein oder andere Entscheidung an diesem Tag waren, so gehört es sich unter keinen Umständen, dass auf das Auto der Schiedsrichter gespuckt wird oder ähnliches.

Das sind NICHT die Argonauts und ihre Fans und dafür entschuldigen wir uns aufrichtig!

Wir als Verein distanzieren uns von solchen Aktionen klar und möchten nicht, dass so etwas bei uns Zuhause jemals wieder vorkommt. Wir sind uns sicher, dass Ihr alle das versteht!

Und jetzt voller Fokus auf den kommenden Samstag. Wir sehen uns um 16 Uhr. #GoArgos

QB im Doppelpack! Brüderduo verstärkt die Starnberger Offense!

Marcus und Nate Hobbs, so heissen zwei weitere Neuzugänge, die die Argonauts in der kommenden Saison verstärken werden. Die Hobbs Brüder, die beide auf fundierte Collegeerfahrung auf der Position des QB‘s zurückblicken können, gelten beide überdies als ausgemachte Athleten. Die Fans dürfen sich freuen die beiden Brüder überall in der Offense auf dem Feld zu sehen. Wer dabei wann und bei welchem Spielzug auf welcher Position zu sehen sein wird, bleibt wohl bis zum ersten Spieltag am 5.5. in Feldkirchen das Geheimnis des Offense Coordinators Miro Rosinski. „Ich freue mich sehr darüber, dass die Brüder unseren Angriff dieses Jahr verstärken werden. Beide sind als Allzweckwaffe in unserer Offense vorgesehen und können uns mit ihrer Athletik sehr weiterhelfen.“, so OC Rosinski. 

Neben dem Spielfeld werden sich die beiden Brüder auch um die Aus- und Weiterbildung unserer Quarterbacks der Seniors und der Jugendabteilungen kümmern. “Wir freuen uns über die Unterstützung der beiden, da sie sowohl die Spieler, als auch die Coaches besser machen werden! Wir werden viel von ihnen lernen!” freut sich U19 Assistent Head Coach Ricky Immler über die Neuzugänge aus Kanada.

Na dann, welcome to Starnberg Marcus & Nate!! #GoArgos